Meilensteine  auf unserem Weg

1991

Mitgestaltung des Faschingsgottesdienstes in Glosberg;

seitdem Mit-/Gestaltung zahlreicher Gottesdienste in vielen Kirchen des Frankenlandes

1998

Weihnachtskonzert in der Kirche in Reitsch;

seitdem zahlreiche Advents- und Weihnachtskonzerte sowie weitere Benefiz-Konzerte in verschiedenen Kirchen, meist zugunsten von Misereor;

2001

10-jähriges Chorjubiläum in Glosberg;

ebenso die Chorjubiläen 2006, 2011 und 2016 in Glosberg;

2002

Weihnachtskonzert in der Schulturnhalle in Reitsch;

2005

Teilnahme am Weltjugendtag in Bamberg;

2005

Konzert zum Heinrichsfest im Bamberger Dom;

2009

erstes Konzert zusammen mit CON Brio aus Friesen in der Stadtpfarrkirche Kronach zum Abschluss der Nacht der Kirchen im Rahmen von Kronach leuchtet;

2011

unsere erste CD „here we are” erscheint;

2012

Mitgestaltung des Gottesdienstes zur Verabschiedung von Misereor-Geschäftsführer Prälat Josef Sayer im Aachener Dom;

2012

Auszeichnung mit dem Ehrenamtspreis der Erzdiözese Bamberg;

2013

MISEREOR-Konzert in der Kirche Dittelbrunn bei Schweinfurt;

seitdem regelmäßige MISEREOR-Benefizkonzerte in fränkischen Kirchen;

2013

Mitgestaltung des Gottesdienstes zum Weltmissionssonntag im Kloster Münsterschwarzach und anschließendes Konzert zum Klosterjubiläum;

2016

erstes Chorwochenende in Weihermühle;

seitdem weitere Chorwochenenden in Schwarzenbach/Wald, Schweinfurt, nochmals Weihermühle und Bamberg;

2017

MISEREOR – Fastenaktion: Mitgestaltung der Eröffnung 2017 in der Stadtpfarrkirche in Kronach;

Auszeichnung mit dem TVO-Engel für das soziale Engagement des Chores

2019

unsere zweite CD „Neue Wege“ erscheint;

2020

das Corona-Virus zwingt uns zum Stillhalten und zur Unterbrechung des Singens und Musizierens.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Josef Rebhan